Suchen geht auch ohne Google, aber schlechter

„Die NZZ stellt unter dem Titel „Suchen geht auch ohne Google: 5 Alternativen“ folgende Suchmaschinen vor: DuckDuckGo Startpage Ecosia Swisscows Qwant “ Via https://blog.digithek.ch/fuenf-alternativen-zu-google/ Na dann testen wir doch mal. Neu im Netz ist das Stammbuch des Grafen Simon VI. zur Lippe: https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:51:1-15490 Einer der Einträge stammt von „Hermann Otto Graf von Limburg-Bromkhorst Herr von Styrum“. … „Suchen geht auch ohne Google, aber schlechter“ weiterlesen

Nochmals Google vs. Startpage

Der Suchmaschinentest der Stiftung Warentest (meine Überprüfung) lässt mir keine Ruhe. Bei vielen Suchanfragen hat mich das Ranking von Startpage nicht überzeugt, Google war fast immer besser. Fast alle meiner Publikationen liegen auch als Volltext vor. Wird dieser – PDF, „Frontdoor“, HTML oder einzelner Blogartikel mit dem Stichwort im Titel – bei der Suche nach … „Nochmals Google vs. Startpage“ weiterlesen

Ist Startpage das bessere Google?

Im Suchmaschinentest der Stiftung Warentest (Zusammenfassung Googlewatchblog) belegte Startpage statt Google den Platz 1 (wir kritisierten das). Wissenschaftler*innen brauchen andere Ergebnisse als das Durchschnittspublikum. Sie interessieren sich schon mal für einen obskuren Würzburger Domprediger bzw. Domvikar um 1500. Eine der Namensformen dieser Person lautet Benedikt Elwanger. Verwenden wir also eine Phrasensuche „Benedikt Elwanger“ und schauen … „Ist Startpage das bessere Google?“ weiterlesen

Jahresrückblick Archivalia 2019

Man kennt das Ritual von Wahlabenden. Am Anfang soll der Dank an Beiträgerinnen und Beiträger (Archivalia ist ein Gemeinschaftsblog!) stehen. Auch den Leser*innen, die kommentierten oder per Mail mit mir Kontakt aufnahmen, möchte ich danken. Die Auswahl aus den gut 2700 Beiträgen, die 2019 in Archivalia veröffentlicht wurden, muss notwendigerweise klein und subjektiv ausfallen. Wer … „Jahresrückblick Archivalia 2019“ weiterlesen

ULB Düsseldorf digitalisiert mit Semantics

In ihren Digitalen Sammlungen präsentiert die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf Kulturgut aus ihrem Bestand. Mit Hilfe der Förderung des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen konnte die ULB das Portal in der ersten Jahreshälfte aufbauen und so eine Infrastruktur schaffen, die Forschung und Lehre schwer zugängliche, wertvolle, gefährdete oder auch besonders … „ULB Düsseldorf digitalisiert mit Semantics“ weiterlesen