Doktor-Schlappe für Silvana

„Die FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin bekommt ihren Doktortitel nicht zurück. Mehr als zwei Jahre nach Entzug des akademischen Grades lehnte der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) den Antrag der 43-jährigen Europaabgeordneten auf Berufung gegen ein Urteil der Vorinstanz ab.“ http://www.fr-online.de/politik/plagiatsvorwuerfe-silvana-koch-mehrin-noch-ein-doktor-futsch,1472596,26119548.html http://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?nid=jnachr-JUNA140200388&cmsuri=%2Fjuris%2Fde%2Fnachrichten%2Fzeigenachricht.jsp Siehe hier: ?s=silvana

Silvana verzichtet

Update zu: http://archiv.twoday.net/stories/29750775 Brüssel – Es ist die Kehrtwende von einer politischen Instinktlosigkeit: Silvana Koch-Mehrin hat nach deutlicher Kritik deutscher Wissenschaftsorganisationen ihren Rückzug vom Forschungsausschuss des EU-Parlaments verkündet. Die FDP-Politikerin werde in einen anderen Ausschuss wechseln, teilte ihr Sprecher am Samstagabend mit. Erst vor zwei Wochen war Koch-Mehrin der Doktortitel von der Universität Heidelberg wegen … „Silvana verzichtet“ weiterlesen

Silvana: Volker Sellin hofft, dass eine "gewisse Bagatellschwelle" nicht überschritten wurde

Persönliche Erklärung vorab: Volker Sellin mag ein ausgezeichneter Wissenschaftler sein oder gewesen sein, was ich nicht beurteilen mag; ich persönlich habe aufgrund der Vorkommnisse des Jahres 1989, als er Rektor der Universität Heidelberg war, keinerlei Grund, ihm unvoreingenommen gegenüberzustehen. Ich schließe mich der Kritik von Plagiatjäger Weber an: http://plagiatsgutachten.de/blog.php/die-niedere-kunst-des-geringfugigen-umschreibens Wie wichtig die Arbeit der Plag-Wiki-Aktivisten … „Silvana: Volker Sellin hofft, dass eine "gewisse Bagatellschwelle" nicht überschritten wurde“ weiterlesen

CRISPR-Molekülbaukasten: Wieso kein Commons für Patente?

Was alle bezahlt haben, sollen alle nutzen können. Das ist das Steuerzahler-Argument für Open Access. Wieso sollte das nicht auch für öffentlich geförderte Forschung gelten, die zu Patenten führt? Yarden Katz im Boston Review zum Streit um die CRISPR-Patente: [W]e should imagine a way to distribute research products that considers the ethical and social responsibilities … „CRISPR-Molekülbaukasten: Wieso kein Commons für Patente?“ weiterlesen

Hat nun auch die Schweiz ihren Dissertationsskandal?

http://scienceblogs.de/zoonpolitikon/2013/03/28/politik-und-promotion-schweizer-ausgabe „Der SVP Nationalrat, Rechtsaussen-Provokateur vom Dienst und potentieller Ex-Titularprofessor der Universität Zürich […] Christoph Mörgeli ist unter Beschuss. In einer Sendung des Schweizer Fernsehens wurden gestern Abend Vorwürfe erhoben, er hätte unzulängliche Dissertationen durchgewinkt.“ Und in Deutschland begründete das VG Karlsruhe, wieso Silvana Koch-Mehrin zu Recht der Doktortitel entzogen wurde: Sie habe nicht nur … „Hat nun auch die Schweiz ihren Dissertationsskandal?“ weiterlesen

"Deutschland wird im Forschungsausschuss des Europaparlaments durch eine überführte wissenschaftliche Betrügerin repräsentiert"

http://www.wissenslogs.de/wblogs/blog/sprachlog/kultur/2011-06-22/das-ende-der-l-gen findet das Verhalten von Silvana Koch-Mehrin mit Recht nicht gut. Achja: GuttenPlag hat einen der Grimme Online-Awards gewonnen: http://www.focus.de/digital/internet/grimme-online-award-2011-guttenplag-wiki-gewinnt-internetpreis_aid_639411.html Update: http://archiv.twoday.net/stories/29759028

Doktortitel weg: Koch-Mehrins Dissertation besteht "in substantiellen Teilen aus Plagiaten"

Die Universität Heidelberg hat Silvana Koch-Mehrin (FDP) den Doktortitel entzogen. http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,768607,00.html http://www.welt.de/politik/deutschland/article13431631/Koch-Mehrins-bizarre-Verteidigung-des-Doktortitels.html http://www.uni-heidelberg.de/presse/news2011/pm20110615_koch_mehrin.html Siehe hier http://archiv.twoday.net/stories/18099050 http://archiv.twoday.net/stories/16571975 http://archiv.twoday.net/stories/16566594 [Update zu K-M: http://www.heise.de/tp/blogs/10/150009 ] Hier geht die Plagiatsforschung weiter: http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/VroniPlag_Wiki Zum Fall Uwe Brinkmann: http://erbloggtes.wordpress.com/2011/06/07/plagiator-nummer-7-kein-abgeordneter-aber-dicht-dran

Doktorendämmerung

1. Fall Veronica Saß (Tochter von Edmund Stoiber) Der Promotionsausschuss des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Konstanz hat in seiner Sitzung am Nachmittag des 10. Mai 2011 beschlossen, einen an der Universität Konstanz verliehenen Doktorgrad zu entziehen. Nach umfassender Prüfung der Dissertation kam der Ausschuss zum Ergebnis, dass erhebliche Teile der Arbeit Plagiate darstellen. Nachdem die … „Doktorendämmerung“ weiterlesen