Passau ist nicht mehr braun

http://www.stern.de/panorama/:Attentat-Alois-Mannichl-Passau-Schatten/649267.html Das ostbayerische Passau wird seinen Ruf nicht los, eine Hochburg der Rechten zu sein. Dabei haben Stadt und Bürger den Neonazis zuletzt mutig die Stirn geboten und sie aus dem Zentrum vertrieben. […] 1990 war es Michael Verhoevens grandioser, aufrüttelnder Film “Das schreckliche Mädchen”, das den schlechten Leumund der Stadt weltweit verbreitete. Verhoeven zeichnete … „Passau ist nicht mehr braun“ weiterlesen

Informationssperren und staatliches Screening

“Truth is not only violated by falsehood; it may be outraged by silence.” -Henri Amiel Es ist interessant jene Fälle skizzenhaft aufzuzeigen bei denen staatliche Stellen Auskünfte, Informationen, Zugang zu Archivalia, Akten, Vorgänge usw. verwehrt haben und verwehren. Ich rufe hiermit Kontributoren auf, aus der Praxis der Informationssperren zu berichten. Dieses Thema hat mit Transparenz … „Informationssperren und staatliches Screening“ weiterlesen

Archive im Film

Untenstehend habe ich die zahlreichen Rückmeldungen zu meiner Anfrage über Archive im Spielfilm in der archivlist zusammengefasst. Records Management included. Herzlichen Dank an alle BeiträgerInnen! Helga Penz 1. April 2000 ——– Österreichischer Sci-Fi aus dem Jahr 1952. Nach unzähligen, ergebnislosen Verhandlungen mit den alliierten Siegermächten über die Unabhängigkeit Österreichs fordert der österreichische Ministerpräsident im Jahr … „Archive im Film“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search