Podcast: Wie der Traum von der Doktorarbeit zum Alptraum wurde

https://kikpqa.podcaster.de/amgericht/media/Doktor_nonoise.mp3 Es geht um einen “Fall, in dem die Strafjustiz gleich zwei Professoren mit Geldstrafen belegte – und eine Zahnmedizinerin und Doktorandin sich auf der Anklagebank im Tübinger Amtsgericht wiederfand. Um ihren Traum einer späten Doktorarbeit zu verwirklichen, hatte sie ihren Doktorvater für die Betreuung bezahlt. Das aber ist nicht einfach nur anrüchig, sondern sogar … „Podcast: Wie der Traum von der Doktorarbeit zum Alptraum wurde“ weiterlesen

Podcast Kriminalstimme aus dem Raum Heilbronn

#AusdenAkten: Unser Kollege Dr. Wolfgang Mährle aus dem #Hauptstaatsarchiv #Stuttgart berichtet im Podcast „Kriminalstimme“ @stimmeonline über den letzten, bislang unbeachteten #Hexenprozess in #Möckmühl. https://t.co/UDOjkI9YFa — Landesarchiv Baden-Württemberg (@LandesarchivBW) June 27, 2022 #audio

„… und ab geht die Post“: Deutsches Tagebucharchiv e. V. veröffentlicht Zirkularbriefe und Podcasts

Das Deutsche Tagebucharchiv e. V. in Emmendingen, das sich der Archivierung historischer Lebenszeugnisse wie Tagebücher, Briefe und Erinnerungen von ‚Frau und Herrn Jedermann‘ widmet, thematisiert in seinem jährlich stattfindenden Projekt Zeitreise die spannende Gattung der Zirkularbriefe. https://tagebucharchiv.de/und-ab-geht-die-post/ In der kürzlich erschienen Broschüre werden elf Zirkularbriefe vorgestellt, die den Zeitraum von 1903 bis 1971 umfassen. Bei … „„… und ab geht die Post“: Deutsches Tagebucharchiv e. V. veröffentlicht Zirkularbriefe und Podcasts“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search