Podcast: Keine Zukunft an der Uni – Wenn Wissenschaftler aussteigen müssen

https://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr2/wissen/sendungen/wissen/swr2-wissen-20220507-keine-zukunft-an-der-uni-wenn-wissenschaftler-aussteigen-muessen.m.mp3 #audio https://www.swr.de/swr2/wissen/keine-zukunft-an-der-uni-wenn-wissenschaftler-aussteigen-muessen-104.html

Podcast: Diebinnen im 18. Jahrhundert – Die Alte Lisel und ihre Gaunerbande

https://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr2/wissen/sendungen/wissen/swr2wissen-20230317-diebinnen-im-18-jahrhundert-die-alte-lisel-und-ihre-gaunerbande.m.mp3 #audio https://www.swr.de/swr2/wissen/diebinnen-im-18-jahrhundert-die-alte-lisel-und-ihre-gaunerbande-104.html

Podcast auf Jiddisch

Jiddisch verwendet die hebräische Schrift. Aber auch die Umschriften sind gewöhnungsbedürftig, während gesprochenes Jiddisch nicht mehr Schwierigkeiten als ein deutscher Dialekt aufwirft. https://podcast.yv.org/episodes/mikhl-yashinsky-di-psure-loyt-khaim #audio Zu Jiddisch in Antwerpen: https://www.deutschlandfunkkultur.de/traditionsreiche-muttersprache-in-antwerpen-spricht-man-100.html

Podcast: Konstantinos Simonides gilt als größter Fälscher des 19. Jahrhunderts

https://www.spektrum.de/podcast/gag428-der-faelscher-konstantinos-simonides/2200716 #audio https://www.welt.de/kultur/history/article13690041/Simonides-der-Mann-der-die-Bibel-umschrieb.html https://de.wikipedia.org/wiki/Konstantinos_Simonides Er produzierte bis zu 3000 Dokumente und gab sie als antike Manuskripte aus. Über Fälschungen: https://archivalia.hypotheses.org/9580

Bernauer Schlachtengedenken im Podcast Sagenhaftes Brandenburg

https://www.antennebrandenburg.de/programm/hoeren/podcasts/podcast-sagenhaftes-brandenburg/podcast_sagenhaftes-brandenburg.html Zum Bernauer Hussitenfest: https://www.bernau.de/de/tourismus-kultur/kultur/hussitenfest-mittelalter/hussitenfest/artikel-im-geschichtsbuch-geblaettert-das-hussitenfest-im-wandel-der-zeit.html Zum Thema Schlachtengedenken: https://archivalia.hypotheses.org/?s=schlachtengedenken #erzählforschung

Podcast: Der Kunstraub von Düsseldorf

https://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-kulturfeature/kulturfeature-kunstraub-duesseldorf-100.html #audio Immer wieder legen mich Journalisten rein. Ich sollte im Lauf der Zeit klüger geworden sein, aber der Wunsch, Inhalte, an denen mir etwas liegt, einem größeren Publikum zu vermitteln, siegt meistens über die gebotene Vorsicht. Für Stefan Zednik habe ich umfangreich recherchiert und in vielen Stunden Arbeit meinen alten Beitrag über die Eigentumsansprüche … „Podcast: Der Kunstraub von Düsseldorf“ weiterlesen

Podcast: Wie der Traum von der Doktorarbeit zum Alptraum wurde

https://kikpqa.podcaster.de/amgericht/media/Doktor_nonoise.mp3 Es geht um einen “Fall, in dem die Strafjustiz gleich zwei Professoren mit Geldstrafen belegte – und eine Zahnmedizinerin und Doktorandin sich auf der Anklagebank im Tübinger Amtsgericht wiederfand. Um ihren Traum einer späten Doktorarbeit zu verwirklichen, hatte sie ihren Doktorvater für die Betreuung bezahlt. Das aber ist nicht einfach nur anrüchig, sondern sogar … „Podcast: Wie der Traum von der Doktorarbeit zum Alptraum wurde“ weiterlesen

Podcast Kriminalstimme aus dem Raum Heilbronn

#AusdenAkten: Unser Kollege Dr. Wolfgang Mährle aus dem #Hauptstaatsarchiv #Stuttgart berichtet im Podcast „Kriminalstimme“ @stimmeonline über den letzten, bislang unbeachteten #Hexenprozess in #Möckmühl. https://t.co/UDOjkI9YFa — Landesarchiv Baden-Württemberg (@LandesarchivBW) June 27, 2022 #audio

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search