Überblick über die Rechtsprechung zu Plagiaten in Hochschule und Wissenschaft

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:352-0-393641 Ein an der Uni Konstanz entstandenes Paper von 2017. Zu Plagiaten gibt es viele kurze Informationen für Studierende, aber kaum Herausragendes. * http://plagiat.htw-berlin.de/ (führendes Portal mit ungepflegten Links) * https://www.ulb.uni-muenster.de/ulb-tutor/tutorials/zitieren/ (LOTSE-Tutorial) Umfangreiche Berichterstattung zum Thema in Archivalia: https://archivalia.hypotheses.org/?s=plagiat&submit=Suchen Hervorgehoben … Weiterlesen

Mit zwei Plagiaten zur Professur

https://www.iurratio.de/skandal-mit-zwei-plagiaten-zur-jura-professur/ https://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/plagiats-vorwurf-gegen-uni-professorin-charlotte-gaitanides-id16805946.html http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/VroniPlag_Wiki:Pressespiegel In der FAZ vom 10. Mai 2017 las man (S. N4) las man unter der Überschrift „Trauriges Novum. Erstmals zwei Doppelplagiate gefunden“: „Die Soziologin Marina Hennig und die Juristin Charlotte Gaitanides sollen sowohl in ihren Doktorarbeiten als … Weiterlesen

Plagiate in der Philosophie

http://dailynous.com/2017/04/25/plagiarism-in-philosophy-how-publishers-respond/ „How do publishers respond to cases of plagiarism in philosophy? Michael V. Dougherty, professor and Sr. Ruth Caspar Chair in Philosophy at Ohio Dominican University, looks into the matter in a new article in Metaphilosophy, “Correcting the Scholarly Record … Weiterlesen

Plagiat: Steirischem Landesrat Buchmann wird Doktortitel aberkannt, er bleibt aber im Amt

http://derstandard.at/2000055423108/Steirischem-Landesrat-Buchmann-wird-Doktortitel-aberkannt Der Standard, den ich sonst sehr schätze, hat unverzeihlicherweise den unter dieser Adresse veröffentlichten Artikel ohne Kennzeichnung ausgetauscht. In der vor wenigen Stunden sichtbaren Fassung war eine Entschuldigung Buchmanns zu lesen, die jetzt nicht mehr gemeldet wird. Im neuen … Weiterlesen

Urteil: Plagiatsvorwürfe bei wissenschaftlichen Arbeiten müssen Betroffene als Meinungsäußerung hinnehmen

„Für Karl-Otto Edel, Mechanik-Professor an der FH Brandenburg, geht es um strafbare „üble Nachrede“. Für seinen angeblichen Verleumder, den Rechtsprofessor und Plagiatsexperten Volker Rieble, geht es um das Recht auf „wissenschaftlich-kritisches Publizieren“. Edel hat vor ein paar Jahren ein Buch … Weiterlesen

Plagiats-Chronik (Olympia-Edition): Präsident des rumänischen olympischen Komitees des Plagiats beschuldigt

„Alin Petrache, the President of the Sports Olympic Committee (COSR), is accused of plagiarism in two articles and in a book published in 2012-2013. Former PSD Deputy Alin Petrache is also a lecturer with the National Defence University. […] As … Weiterlesen

Mein Plagiat ist ein intertextuelles, metafiktionales Kuddelmuddel – Juli Zeh im Interview

http://buchszene.de/interview-plagiat-juli-zeh/ http://www.sueddeutsche.de/kultur/juli-zehs-unterleuten-hat-juli-zeh-fuer-ihren-aktuellen-roman-abgeschrieben-1.2949260 http://www.fr-online.de/literatur/juli-zeh-im-netz-mit-romanfiguren,1472266,34189394.html http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article154972546/Da-stehen-so-krasse-Sachen-drin.html

In Korea sind gleich 179 Professoren des Plagiats überführt worden

http://www.nzz.ch/feuilleton/den-umschlag-auswechseln-1.18666649 „Ein Professor verfasst ein Lehrbuch, das ein Kollege mit Zustimmung oder Duldung des Verfassers, versehen mit einer anderen Umschlagseite, unter dem eigenen Namen neu herausbringt. Hat der Verfasser zugestimmt, erhält er regelmässig sein Honorar vom Verlag. Dieser profitiert auch … Weiterlesen

Oberverwaltungsgericht: Uni Bonn durfte FDP-Politikberaterin Margarita Mathiopoulos den Titel wegen Plagiaten entziehen

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/plagiatsfall-doktorarbeit-mathiopoulos-scheitert-mit-berufung-a-1067172.html „Auch in einem anderen Fall gewann am Donnerstag die Universität Bonn: Sie durfte einem verurteilten Promotionsvermittler den Doktorgrad entziehen, auch wenn dessen eigene Doktorarbeit womöglich tadellos ist.“ Beide Entscheidungen sind nicht rechtskräftig. SPeien ONLINE nennt keine Aktenzeichen. Besser Hermann … Weiterlesen

Plagiatsexperten und Plagiatsexpertendarsteller sind sich bei der Causa von der Leyen uneins

Lange erwartet, hat Erbloggtes den zweiten und dritten Teil seiner Stellungnahme zum Papier gebracht: https://erbloggtes.wordpress.com/2015/10/01/ursula-von-der-leyen-vroniplag-und-das-plagiat-ii „Die Wetten stehen gemischt, ob die MHH den Dissertationspokal zurück bekommt. Gerhard Dannemann äußert sich optimistisch: “Wir sprechen hier nicht von einem Grenzfall […] Dies … Weiterlesen

Plagiate: Uni Münster will Betreuer bestrafen

http://www.wn.de/Muenster/2131014-Plagiate-Uni-will-Doktorvater-bestrafen „Hier hat das Rektorat nun erstmals an die medizinische Fakultät die Empfehlung ausgesprochen, einen Professor, der mehrere plagiierte Dissertationen betreut hat, spürbar zu sanktionieren. Dies bestätigte auf Anfrage der Sprecher der Universität, Norbert Robers. Dem 60 Jahre alten Medziner … Weiterlesen

Exklusive Beurteilung der Plagiatsvorwürfe gegen Ursula von der Leyen: wenig dran

Pseudo-Experte Martin Heidingsfelder schwallt von massiven Plagiaten und fordert den Entzug des Doktortitels von Frau Dr. med. Ursula Gertrud von der Leyen (L.). http://www.br.de/nachrichten/von-der-leyen-doktorarbeit-100.html Ich werde im Folgenden begründen, wieso ich das für überzogen halte und eher einen leichten Fall … Weiterlesen

Plagiatsjäger beanstanden von der Leyens Doktorarbeit

[Nachtrag: Wie ich meine eher ein leichter Plagiatsfall: http://archiv.twoday.net/stories/1022476226 ] http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/von-der-leyen-vroniplag-wirft-ministerin-plagiate-vor-a-1054869.html Die Mitglieder des Netzwerks VroniPlag – benannt nach Edmund Stoibers Tochter Veronica Saß, die durch die Recherchen der Plagiatsjäger 2012 ihren Doktortitel verlor – berichten, sie hätten die 62 … Weiterlesen

Plagiat: Ein Journalist der Schweizer «Weltwoche» hat einen Artikel zum Teil Wort für Wort aus einer britischen Zeitung abgeschrieben

http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/plagiat-bei-der-weltwoche-1.18578585 Mit britischem Humor fügt der von der «Weltwoche» um sein geistiges Eigentum betrogene Lowe an: «Wenn jemand meinen Artikel so unwiderstehlich gefunden hat, dass er grosse Teile davon kopieren wollte – nun, dann ist das die höchste Form des … Weiterlesen