Abartig: Stadt Mainz sieht in Liederbüchern der Musikpiraten Parteiwerbung

Laut Heppner haben es die „Musikpiraten“ – die nicht zur Piratenpartie gehören – geschafft, mithilfe von Spendengeldern ein Notenbuch mit gängigen, urheberrechtsfreien Kinderliedern zusammenzustellen. „Alle enthaltenen Liedseiten dürfen für Bildungszwecke beliebig oft kopiert, kostenfrei verwendet und an die Kinder weitergegeben werden“, so Heppner. Enthalten sind Klassiker wie „Alle meine Entchen“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Kommt … „Abartig: Stadt Mainz sieht in Liederbüchern der Musikpiraten Parteiwerbung“ weiterlesen

Mehr zur GEMA-Abzocke in den Kindergärten

Die Auseinandersetzung zwischen GEMA/VG Musikedition und Kindertageseinrichtungen wegen der Urheberrechtsvergütung für Notenkopien […] ist in Bayern erledigt. Für alle Kitas übernehmen der Staat und die kommunalen Spitzenverbände die Pauschale von 290.000 Euro pro Jahr. GEMA-Vorstandsmitglied Georg Oeller hofft, nun auch in den anderen Bundesländern vergleichbare Verträge abschließen zu können. Der Musikpiraten e.V. hat Anfang des … „Mehr zur GEMA-Abzocke in den Kindergärten“ weiterlesen

Gemeinfreie Liederbücher für Kinderbetreuungseinrichtungen

http://www.golem.de/1102/81122.html 50.299 Kinderbetreuungseinrichtungen sollen vom Musikpiraten e.V. kostenlos mit Liederbüchern beliefert werden. Diese sollen, ähnlich der vergangenen Weihnachtsaktion, gemeinfreie Werke enthalten, die ohne bürokratischen Aufwand und Kosten kopiert werden können. Damit gehen die Musikpiraten erneut gegen die Gema vor, die laut Musikpiraten in den vergangenen Monaten kostenpflichtige Angebote an Kindertagesstätten und ähnliche Einrichtungen verschickt hatte. … „Gemeinfreie Liederbücher für Kinderbetreuungseinrichtungen“ weiterlesen

Adventskalender (Türlein VI) – Kinderlieder müssen frei sein

dvent 2010 absurd: Wer mit Kindern Nikolaus– oder Adventslieder singt, überlegt sich inzwischen womöglich, ob er nicht gegen das Urheberrecht verstößt. Sobald in Kindergärten oder Schulklassen nach Noten gesungen wird, hält die GEMA (stellvertretend für die VG Musikedition) die Hand auf, denn die meisten Notenblätter werden aufgrund minimaler Abweichungen von traditionellen ungeschützten Vorlagen von der … „Adventskalender (Türlein VI) – Kinderlieder müssen frei sein“ weiterlesen