Frühneuzeitliche Musikinstrumente aus Kloster Wittichen im Historischen Museum Basel

Spezialisten wissen, dass in Frauenklöstern der frühen Neuzeit gern musiziert wurde, während das vielen, auch mit der Klosterkultur vergangener Zeiten Vertrauten weniger bekannt ist.1 So auch im Kloster Wittichen (Wikipedia). Vier Musikinstrumente aus dem ehemaligen Klarissenkonvent Wittichen (GND) sind im Historischen Museum Basel erhalten geblieben. Nach einiger Wartezeit erhielt ich auf Anfrage aus dem Museum … „Frühneuzeitliche Musikinstrumente aus Kloster Wittichen im Historischen Museum Basel“ weiterlesen

Frauenklöster Mitteleuropas

Das 2014 erschienene Buch von Stefan Benz: „Frauenklöster Mitteleuropas. Verzeichnis und Beschreibung ihrer Geschichtskultur 1550-1800“ – Werbetext: http://ordensgeschichte.hypotheses.org/6995 – bietet eine Fülle von unbekanntem Material zu Frauenklöstern des deutschen Sprachraums und ihrer Geschichtskultur. Die gut 1300 Einträge betreffen insbesondere belgische, schlesische und böhmische Klöster, über die man sonst nicht leicht etwas findet. Unzählige Archivalien, vor … „Frauenklöster Mitteleuropas“ weiterlesen

#Gemeinfreitag (Oktober, Woche 4)

Seit Anfang 2016 gibt es den #Gemeinfreitag. 2017 schloss er mit 900 Medien. 2018 wurden schon über 1000 Medien zugänglich gemacht! Mehr dazu in meinem Beitrag: Crowdsourcing für die Public Domain: der #Gemeinfreitag. In: Redaktionsblog vom 29. März 2017. Die „Gemeinfreitag“-Idee von Moritz Hoffmann aufgreifend, habe ich seit Ende Januar 2016 Gemeinfreies, das ich (überwiegend) … „#Gemeinfreitag (Oktober, Woche 4)“ weiterlesen

Aus dem ehemaligen Landkreis Wolfach

Zur Geschichte des ehemaligen badischen Kreises im Schwarzwald gibt es einige empfehlenswerte Angebote im Netz. WOLFACH Der Heimatforscher Frank Schrader hat die Geschichte Wolfachs im Internet in durchaus gehaltvollen Einzelbeiträgen (aktualisiert bis 2016) bearbeitet: http://hyacinthus.bplaced.net/wolfach/wolfach02.htm Die umfangreiche Stadtchronik von Franz Disch (1920) kann seit eben ohne Proxy im Internet Archive eingesehen werden: https://archive.org/details/DischChronikDerStadtWolfach SCHILTACH Über … „Aus dem ehemaligen Landkreis Wolfach“ weiterlesen

#Gemeinfreitag (September, Woche 2)

Seit Anfang 2016 gibt es den #Gemeinfreitag. 2017 schloss er mit 900 Medien! Mehr dazu in meinem Beitrag: Crowdsourcing für die Public Domain: der #Gemeinfreitag. In: Redaktionsblog vom 29. März 2017. Die „Gemeinfreitag“-Idee von Moritz Hoffmann aufgreifend, habe ich seit Ende Januar 2016 Gemeinfreies, das ich (überwiegend) selbst neu ins Netz befördert habe, jeweils freitags … „#Gemeinfreitag (September, Woche 2)“ weiterlesen

Miszellen

Die folgende, ständig aktualisierte Zusammenstellung ist im Grundstock eine bloße Kumulation der einzelnen Listen: Forschungsmiszellen 2005-2011 (1, 1, 3, 4, 10, 16, 40) http://archivalia.hypotheses.org/1258 – 2012 (58) http://archivalia.hypotheses.org/1222 – 2013 (48) http://archivalia.hypotheses.org/1219 – 2014 (52) http://archivalia.hypotheses.org/2685 – 2015 (68) http://archivalia.hypotheses.org/53170 Bis 2015 also 302 Miszellen. Ende 2018: insgesamt 385 Ende 2019: insgesamt 435 Ende 2020: … „Miszellen“ weiterlesen

Reisenotiz

Zum Freiburger Semesterende habe ich mir gestern einen 24-Stunden-Kurz-Urlaub spendiert. Nach der Übernachtung in Schenkenzell ging es nach Kloster Wittichen, gegründet von Luitgard von Wittichen (über sie existiert eine deutsche Vita des 14. Jahrhunderts). Im benachbarten Alpirsbach schaute ich mir außer der Klosterkirche das Klostermuseum an mit Funden, die man in Hohlräumen gefunden hatte. Hat … „Reisenotiz“ weiterlesen