Blutsauger

Süßes oder Saures? Sie kennen bestimmt den längst auch hierzulande verbreiteten Brauch. Passend zu #Halloween wollen wir Sie auf das #ArchivaleDesMonats April 2020 hinweisen. Es geht um #Vampire, die in den 1720er-Jahren verstärkt in den Fokus gerieten. https://t.co/LnMnn4mWoU pic.twitter.com/hkmIlYBsf4 — Österreichisches Staatsarchiv (@Staatsarchiv) October 31, 2023

Kommunalarchive im Kreis Siegen-Wittgenstein derzeit nicht erreichbar

“Wegen ein Cyber-Attacke auf den kommunalen IT-Dienstleister sind die kommunalen Archive im Kreisgebiet Siegen- Wittgenstein weder telefonisch noch online erreichbar. Der Kontakt ist derzeit nur poyzalisch [sic!] problemlos möglich. In dringenden (!) Fällen kann auf den social media Kanälen der Kommunen nach schnelleren Kommunikationsmöglichkeiten gesucht werden.” https://www.siwiarchiv.de/archive-im-kreisgebiet-siegen-wittgenstein-nur-erschwert-erreichbar/ Das ist doch wohl ein Halloween-Scherz!

Der Hexengürtel des Hans Zink

Aus Anlass von Halloween erinnert das Landesarchiv Baden-Württemberg an einen Hexenprozess 1629. https://www.leo-bw.de/en/web/guest/blog/-/blogs/kein-spiel-die-bettinger-zauberkinder-in-zeiten-der-hexenverfolgung Wer gezwungen ist, den Beitrag zu zitieren, wird sich ärgern. Wer der anonyme Chefredakteur ist, wird nicht bekannt gegeben, und Permalinks gibt es in LEO-BW nicht.

Ein Zombie im Generallandesarchiv

Als ich im GLA Karlsruhe am Donnerstag unbeholfen durch Mikrofilme der Abteilung 65 scrollte, kostenlos Scans als Test eines neuen Geräts machend, betrachtete ich auch 65/11943. Das sind Aufsätze von Wilhelm Teichmann 1865-1938. 5. Neues vom Pfeiferhänsle von Nicklashausen, masch. 2 Seiten. Mehr habe ich mir nicht notiert aus dem nicht online vorliegenden Findmittel der … „Ein Zombie im Generallandesarchiv“ weiterlesen

Hallo, Wien!

Zu Halloween gibt es nicht wieder einen Hinweis auf http://archivalia.tumblr.com/tagged/halloween sondern eine Bilderreihe zu Wien: http://archivalia.tumblr.com/tagged/vienna Mehr Tumblr-Tags: http://archiv.twoday.net/stories/640155586 Pioneers Festival Halloween Party (von Heisenberg Media) Wien https://creativecommons.org/licenses/by/2.0

Bücher genetisch speichern

“Es gibt Leute die darüber nachdenken, Inhalte genetisch zu speichern – in DNA, die man auf Glas aufbringt. DNA hält sich über Millionen Jahre. Nur ein Gramm davon kann gigantische Datenmengen speichern. Interessant ist, dass hierbei Informationen plötzlich wieder in etwas Lebendiges überführt werden. Das Arbeiten mit Daten ist dabei nicht mehr Sache der Elektrotechnologie, … „Bücher genetisch speichern“ weiterlesen

Bibliothekare sind grau wie Kellerasseln

Eric W. Steinhauer: Büchergrüfte. Warum Büchersammeln morbide ist und Lesen gefährlich. Darmstadt: WBG 2014. 144 S. 16,95 EUR (für Nichtmitglieder) Blick ins Buch mit Inhaltsverzeichnis: http://www.wbg-wissenverbindet.de/shop/de/wbg/b%C3%BCchergr%C3%BCfte-1012639-001 In seinen begeistert aufgenommenen Halloween-Lectures hat der vielseitige Bibliothekar und Jurist Eric W. Steinhauer originelle Materialien für eine Kulturgeschichte des Morbiden zusammengetragen. In Wimbauers Eisenhut-Verlag erschienen bereits Bändchen zur … „Bibliothekare sind grau wie Kellerasseln“ weiterlesen

Übersicht: Lauter Tumblr-Tags

Am Wochenende gibts hier seit einiger Zeit eine Bilderserie aus meinem Tumblr-Blog, vertreten durch ein Bild und einen Link zum Tumblr-Tag. Alle Tags (aber das Aufrufen dauert ewig): http://archivalia.tumblr.com/tagcloud Siehe auch die Übersicht http://archiv.twoday.net/stories/59211542 Damit ich weiß, welche Tags ich schon berücksichtigt habe, liste ich die entsprechenden Archivalia-Beiträge hier auf. Drohnen-Videos http://archiv.twoday.net/stories/1022385688 Ornamente http://archiv.twoday.net/stories/1022376224 Turniere … „Übersicht: Lauter Tumblr-Tags“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search