“DAS soll das modernste digitale Archiv in der Bundesrepublik sein?”

Das Blog von CompGen übt auch mal Kritik: https://www.compgen.de/2021/01/apertus-der-virtuelle-lesesaal-der-landesarchivverwaltung-rheinland-pfalz/ Es geht um APERTUS, den virtuellen Lesesaal der Rheinland-filzischen Archivverwaltung: https://apertus.rlp.de/ Zwar fehlt die berüchtigte Klorolle als Wasserzeichen, aber Murks ist es trotzdem: Das Prümer Urbar nur in kleiner Auswahl, Karten in viel zu geringer Auflösung, keine Permalinks bzw. überhaupt keine Links für die Einzelstücke, usw. … „“DAS soll das modernste digitale Archiv in der Bundesrepublik sein?”“ weiterlesen

Wie findet man eigentlich “Unsere Archive”?

Eher schlecht. Die Hefte der seit 1974 erscheinenden “Mitteilungen aus den rheinland-pfälzischen und saarländischen Archiven” gibt es zwar teilweise als PDFs, aber eine Übersichtsseite existiert meines Wissens nicht. Als letztes Heft erschien 63.2018 https://www.landeshauptarchiv.de/…Heft_63.pdf Durch Änderung der URL kommt man zurück bis 56.ohne Jahr [2010?] https://www.landeshauptarchiv.de/…Heft_56.pdf Google findet zusätzlich das Inhaltsverzeichnis 51-60: https://www.landeshauptarchiv.de/fileadmin/ …UA_Inhalt_51_60.pdf Nr. … „Wie findet man eigentlich “Unsere Archive”?“ weiterlesen

Befreit die genealogischen Daten aus ihren Archivgefängnissen!

http://www.nj.com/hudson/index.ssf/2017/05/group_looks_to_open_access_to_genealogy_records.html Reclaim the Records war bisher recht erfolgreich, was die Freigabe genealogischer Daten aus ihren Archivgefängnissen angeht. https://archive.org/details/reclaimtherecords Siehe hier: https://archivalia.hypotheses.org/?s=reclaim+records&submit=Suchen Wie abscheulich es dagegen in Deutschland zugeht, zeigt das widerliche Verhalten des Landesarchivs Speyer (Leitung: Dr. Walter Rummmel), das seine Kirchenbücher im Abzocke-Portal Archion der evangelischen Kirche zur Verfügung stellt. Sicher nur echt mit … „Befreit die genealogischen Daten aus ihren Archivgefängnissen!“ weiterlesen

Trump-Akte im Landesarchiv Speyer online

https://archivtag.hypotheses.org/479 Archivleiter Rummel konnte noch nicht einmal seine eigene Archivverwaltung korrekt verlinken. Wie zu erwarten, täuscht die Formulierung “Außerdem ist die Akte (Signatur: LA Sp H 32 Nr. 104 Unternr. 2) auch über die Online-Datenbank der Landesarchivverwaltung einsehbar” eine Zugänglichkeit vor, die nicht besteht. Eine Bestandsgruppe H kennt die Tektonik der Archivdatenbank des Landesarchivs Speyer … „Trump-Akte im Landesarchiv Speyer online“ weiterlesen

Jahresrückblick 2016

In Archivalia, das im Dezember 2015 zu Hypotheses wechselte, wurden 2016 2543 Beiträge veröffentlicht, das sind knapp 7 pro Tag. Laut Jahresrückblick 2015 waren es 2015 knapp 8 pro Tag. (Zum Vergleich: Geschichtsblogs; Archivblogs). Dank an die CoAutorInnen und KommentatorInnen Wie schon im letzten Jahresrückblick möchte ich den MitautorInnen für ihre Artikel herzlich danken und … „Jahresrückblick 2016“ weiterlesen

Logos

Das an anderer Stelle in diesem Blog treffend als “Klorolle” bezeichnete Logo wird hier erläutert: http://www.landeshauptarchiv.de/logo.html Bilder einbinden in Archivalia mit img src Dieser Beitrag kann von allen Subscribern bearbeitet werden!

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search