Standardwerk zu Kunstfälschungen

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.03.2020, Nr. 57, S. L9 „Alles andere als Kavaliersdelikte Wie Sammler, Auktionshäuser und Museen Betrügern aufsitzen: Hubertus Butin macht kenntnisreich mit allen Aspekten von Kunstfälschungen vertraut. Von Rose-Maria Gropp Der Kunstmarkt ist, darin dem Fußballplatz nicht unähnlich, … Weiterlesen

KZ-Arzt Josef Mengele: Die Sensation, die eine Fälschung war

https://www.sueddeutsche.de/politik/kz-arzt-josef-mengele-die-sensation-die-eine-faelschung-war-1.4683779 Bogdan Musial erzählt in „Mengeles Koffer“, wie ihm von einer Hochstaplerin Magdalena Kaiser gefälschte Dokumente über Josef Mengele angeboten wurden. Zum Buch: https://www.perlentaucher.de/buch/bogdan-musial/mengeles-koffer.html Zur Fälschung: https://www.focus.de/wissen/mensch/nationalsozialismus/graefin-kaiser-bethany-notizen-zu-kz-arzt-mengele-und-gefaelschte-papst-kontakte_id_9303452.html

Fälschung oder Restaurierung?

https://www.academia.edu/41666752/ (Joris Corin Heyder) „Woran lässt sich erkennen, ob es sich bei einer Handschrift um eine „Fälschung“oder aber um eine restauratorische Maßnahme des 19. Jahrhundert handelt? Der Beitrag versucht dieser Frage anhand eines heute nahezu unbekannten Kodex des Baltimore Art … Weiterlesen

Die gestohlenen und durch Fälschungen ersetzten Columbus-Briefe

https://www.cbsnews.com/news/christopher-columbus-letters-stolen-from-vatican-libraries-around-the-world-60-minutes-2019-10-20/ „In 1492, Christopher Columbus, of course, sailed the ocean blue. And on his journey home, he wrote a letter to his patrons, King Ferdinand and Queen Isabella of Spain, describing his discovery of the new world, and in effect, … Weiterlesen

Fälschungen in der frühen Neuzeit

Die üblichen Verdächtigen behandelt ein neuer Sammelband „Literary Forgery in Early Modern Europe, 1450–1800“: https://jhupbooks.press.jhu.edu/title/literary-forgery-early-modern-europe-1450%E2%80%931800 Kurze Anzeige: https://www.finebooksmagazine.com/fine_books_blog/2019/04/faking-it.phtml Zu Fälschungen in Archivalia: https://archivalia.hypotheses.org/9580

Das Privilegium Maius, die größte Urkundenfälschung der österreichischen Geschichte

wird präsentiert im Standard: https://derstandard.at/2000088992050-1317/Alternative-Fakten-aus-dem-Hause-Habsburg „Er war eine Art Donald Trump der Habsburgerdynastie. Herzog Rudolf IV. (1339–1365), genannt der Stifter, war jedenfalls eine der schillerndsten Herrschergestalten des österreichischen Mittelalters.“ Wer mag, darf trotzdem weiterlesen. Via http://blog.histofakt.de/?p=3035 (ich nenne meistens meine … Weiterlesen

Einbandfälschungen im 19. Jahrhundert

Zwei Beispiele von Théodore Hagué (1822-1891) in der Folger Library: https://collation.folger.edu/2018/07/forged-bindings/ Bilder einer weiteren Einbandfälschung von Hague: http://www.wlb-stuttgart.de/sammlungen/alte-und-wertvolle-drucke/bestand/einbaende/einbandsammlung-auswahl/ Siehe auch https://www.kiefer.de/auktion_artikel_details.aspx?KatNr=191&Auktion=86 (Joni) Cf. H.M. Nixon, ‚Binding Forgeries‘, Transactions of the VIth International Congress of Bibliophiles, 1969, Vienna: 1971, pp. 69-83; … Weiterlesen

Berühmte Fälschungen der Archäologie

Die Sonderausstellung „Irrtümer & Fälschungen der Archäologie“ im LWL-Museum für Archäologie in Herne ist Thema eines Gesprächs mit dem Museumsdirektor. http://www.deutschlandfunkkultur.de/ausstellung-in-herne-beruehmte-faelschungen-der-archaeologie.1008.de.html?dram:article_id=413804 Siehe auch https://www1.wdr.de/kultur/irrtuemer-faelschungen-archaeologie-herne-100.html Viele Beiträge in Archivalia widmen sich dem Thema Fälschungen: https://archivalia.hypotheses.org/9580

Bayerische Staatsbibliothek bestätigt eigene „Waldseemüller“-Globensegmente als Fälschung

https://www.bsb-muenchen.de/article/bayerische-staatsbibliothek-bestaetigt-eigene-waldseemueller-globensegmente-als-faelschung-2274/ https://theworldnews.net/de-news/vermeintlich-wertvolle-waldseemullerkarte-bayerische-staatsbibliothek-zahlte-vermogen-fur-weltkarte-es-ist-eine-falschung Nachdem die 2017 von dem Auktionshaus Christie’s zurückgezogene Globensegmente-Karte Martin Waldseemüllers sich als Fälschung entpuppte, muss nun auch die BSB, die 1990 die karte von der Witwe des Antiquars H. P. Kraus für 2 Mio. DM kaufte, eingestehen, … Weiterlesen

Neue Waldseemüller-Karte ist wohl eine Fälschung

https://www.nytimes.com/2017/12/10/arts/design/why-experts-dont-believe-this-is-a-rare-first-map-of-america.html Eine neu aufgetauchte Waldseemüller-Karte wurde vom Auktionshaus Christie’s nach Fälschungsvorwürfen zurückgezogen. “We did a thorough analysis and have found evidence that supports assertions that a photograph was used to create a photomechanical reproduction,” said Julian Wilson, a specialist with … Weiterlesen

Deutschsprachige Lexikonartikel zum Lemma Fälschung

Die folgende Liste von Artikeln in Fachnachschlagewerken (nicht: Konversationslexika) ist sicher unvollständig. Um Ergänzungen wird dringend gebeten. Adolf Merkel: Fälschung. In: Rechtslexikon 3. Auflage Bd. 1 (1880), S. 789-791 https://archive.org/stream/bub_gb_mcIOAAAAYAAJ#page/n795/mode/2up Claudius Freiherr von Schwerin: Fälschung. In: Reallexikon der germanischen Altertumskunde … Weiterlesen

Wie eine Fälschung bis heute von Antisemiten genutzt wird – die Protokolle der Weisen von Zion

http://www.zeit.de/zeit-geschichte/2017/03/protokolle-weisen-zion-antisemitismus-faelschung „Der Irrglaube an eine jüdische Weltverschwörung beruht auf einer absurden Fälschung: den „Protokollen der Weisen von Zion“. Obwohl schnell entlarvt, befeuert das Machwerk den Judenhass bis heute.“ Via https://www.piqd.de/zeitgeschichte/wie-eine-falschung-bis-heute-von-antisemiten-genutzt-wird-die-protokolle-der-weisen-von-zion https://de.wikipedia.org/wiki/Protokolle_der_Weisen_von_Zion Fälschungen in Archivalia: https://archivalia.hypotheses.org/9580 Update 18.11.2019 https://archivalia.hypotheses.org/106685

Etnographische Fälschungen

Langer Text von Helmut Höge: http://blogs.taz.de/hausmeisterblog/2006/12/24/echt-unecht-lebensecht/ Nur ganz am Rande thematisiert in dem auch eher schachen Artikel von Klaus Roth: Fälschung. In: Enzyklopädie des Märchens 14 (2014), Sp. 1639-1645 Fälschungen in Archivalia: https://archivalia.hypotheses.org/9580