Kalligraphiebücher aus den Niederlanden online

PARELTJES | Onze collega Hannah Goedbloed schreef voor de stadsglossy HRLM over pareltjes uit onze collectie: de kalligrafieboeken van Jan van de Velde! Lees het artikel en bekijk de mooiste voorbeelden van schoonschrijverij uit onze collectie: https://t.co/XmO966iKZ6 pic.twitter.com/RVKeL8nTss — NHArchief (@NHArchief) September 24, 2022 #palaeographie

Neuer Transkribus-Prototyp: Von 28 Orts- und Personennamen sind nur drei korrekt gelesen

Ich habe vorgestern und gestern Abend zwei Quellen durch den neuen Prototyp von Transkribus für das 15./16. Jh. laufen lassen, um diesen zu testen.Mein Fazit: Es ist noch ein arger Prototyp. Das Erstellen von Inhaltsverzeichnissen ist in dieser Phase noch nicht (!) zu empfehlen. https://t.co/GkV1JQfMcm — Rechnungsprüfer Friedrich des Weisen (@UnglaubigerT) September 24, 2022 #palaeographie

Paläographiewettkampf

Ben je een kei in het ontcijferen van oude handschriften? 🖊 Doe dan mee met de paleografiewedstrijd in de digitale voorronde op https://t.co/ixgF6yhaiz. Tijdens de finale in het @UtrechtsArchief op 1 oktober strijden de beste paleografen uit de voorronde om de titel. pic.twitter.com/nzerDMurzi — Nationaal Archief (@NA_Archief) May 18, 2022 #palaeographie

Rückblick 2021: Handschriftenforschung und Hilfswissenschaften

https://archivalia.hypotheses.org/category/kodikologie (250 Beiträge) https://archivalia.hypotheses.org/category/hilfswissenschaften (knapp 90 Beiträge) Auf dem Marburger Corvey-Symposium trug ich vor zum Thema: Nova Corbeia et al. – was bei virtuellen Rekonstruktionen von Klosterbibliotheken alles schiefgehen kann. Ende November wurde das Handschriftenportal “Corvey digital” eröffnet. Das Handschriftenportal lässt weiter auf sich warten, während Manuscripta Mediaevalia dank Flash-Ende auf die eigenen Digitalisate verzichten … „Rückblick 2021: Handschriftenforschung und Hilfswissenschaften“ weiterlesen

US-Forscher will lateinische Handschriften der Stiftsbibliothek St. Gallen automatisch transkribieren lassen

https://www.aargauerzeitung.ch/leben/kuenstliche-intelligenz-der-computer-lernt-lesen-was-moenche-im-mittelalter-schrieben-ld.2181252 https://news.nd.edu/news/researchers-use-ai-to-unlock-the-secrets-of-ancient-texts/ https://arxiv.org/pdf/1904.03734.pdf #palaeographie

Auch Menschen mit fürchterlicher Handschrift können Kalligrafie lernen

https://www.spiegel.de/stil/auch-menschen-mit-fuerchterlicher-handschrift-koennen-kalligrafie-lernen-a-bd93d4ad-d481-40d0-a6ca-8512815b57f9 #palaeographie By <a rel=”nofollow” class=”external text” href=”https://www.flickr.com/people/47756470@N03″>National Library of Medicine – History of Medicine</a> – <a rel=”nofollow” class=”external free” href=”https://www.flickr.com/photos/nlmhmd/5038697047/”>https://www.flickr.com/photos/nlmhmd/5038697047/</a>, No restrictions, Link

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search