Maxima bibliotheca veterum patrum – das Übel mit vielbändigen Werken online

Eine Anfrage von Bill Schipper in der Liste MEDTEXTL zeigt, dass selbst kundig scheinende Wissenschaftler erhebliche Probleme haben, Digitalisate vielbändiger Werke aufzufinden. I’m looking for digital copies of the following volumes in the series Maxima bibliotheca veterum partum, ed. Margarin … Weiterlesen

Zum Stand von Google Books

https://www.golem.de/news/google-books-die-bibliotheken-leben-noch-1705-127647.html Aus Sicht der BSB München unterrichtet Golem über den Stand des abgeschlossenen Münchner Scan-Projekts. „Google habe knapp eine Million Bücher gescannt, erzählt Ceynowa, rund 60 Millionen Seiten. Das entspreche etwa einem Zehntel des Gesamtbestandes der Bibliothek. Die Werke stammen … Weiterlesen

Drei Lieder für eine Singstimme – wie Google uns in die Irre führt

Wiederholt schon habe ich Google Books wegen seiner Bevormundung des Nutzers bei Auslieferung von Suchergebnissen getadelt (Nachweise). Bei Suchanfragen, die vergleichsweise wenige Treffer produzieren, erwartet man eine vollständige Übersicht. Aber Google enthält einem Treffer vor, auf die man nur mit … Weiterlesen

Dramatische Verschlechterung bei der Arbeit mit Google Books

Für eine Anfrage beim Bischöflichen Archiv in Chur Ende August verlinkte ich einen Schnipsel aus Google Books (GBS) über ein von Vasella ohne Quellenangabe erwähntes Verzeichnis der Gefangenen von Seckenheim 1462, der jetzt verschwunden ist. https://books.google.de/books?id=_yLiAAAAMAAJ&q=verzeichnis+seckenheim+1462+gefangene Auch wird das Buch … Weiterlesen

Diverse Titel der Aschendorffschen Buchhandlung bei Google Books in Vollansicht

https://www.google.de/search?hl=de&tbo=p&tbm=bks&q=inpublisher:aschendorff&tbs=,bkv:f&num=100 Leider ist Schneyers Repertorium der lateinischen Sermones nur teilweise in Vollansicht zugänglich: Autoren A-D https://books.google.de/books?id=uYp1P8pXy3UC https://books.google.de/books?id=pJLWAAAAMAAJ Autoren E-H https://books.google.de/books?id=QpPWAAAAMAAJ Autoren I-J https://books.google.de/books?id=_pPWAAAAMAAJ 21.2.2017: Alle Schneyer-Links führen zu Büchern mit Schnipsel-Ansicht! Auch wo die Trefferliste des ersten Links eine Vollansicht … Weiterlesen

Best of Archivalia (ii): Growing snippets from Google Book Search (2009)

Google Books war hier von Anfang ein häufig behandeltes Thema. Die Suchfunktion findet über 1000 Beiträge. Ob Findebeispiele oder Tipps zur Proxy-Nutzung. Der Stuttgarter Bibliothekar Bernd-Christoph Kämper, seit 2006 Co-Administrator von Archivalia, hat viele wertvolle Beiträge in Archivalia geschrieben (sei … Weiterlesen

Gewimmer über Google Books

http://bildungundgutesleben.wordpress.com/2012/09/26/jemand-macht-geld-mit-google-books-ist-das-schlimm Gleich im ersten Fachbeitrag der aktuellen B.I.T. Online behauptet Clemens Alexander Wimmer, dass sich die Bibliotheken, welche mit Google Books zusammenarbeiten, abschaffen würden. (Wimmer, Clemens Alexander (2012) / Die Bibliothek schafft sich ab oder wie Goole books zu Geld … Weiterlesen

Fundierte Kritik an Google Books

Clemens Alexander Wimmer: Auf den Inhalt kommt es nicht an. Über Massen-Reprints aus den USA und die Privatisierung öffentlicher Bibliotheksbestände. in: zandera 26(2011), Nr. 2, S. 85-95 http://www.historischegaerten.de/Gartenbaubuecherei/Zandera/2011_2_Wimmer_E-Books.pdf Mit einer Fülle aufschlussreicher Beobachtungen. Leider aber auch mit Unfug: „Nach deutschem … Weiterlesen