NRW-Bibliographie in Virtueller Deutscher Landesbibliographie nicht korrekt eingebunden

In vielen Fällen ist es erforderlich, Begriffe zu trunkieren, etwa wenn man Titel zur Hexenforschung sucht (Hexe, Hexenverfolgung(en), Hexenprozess(e) usw.). Mit dem ? kann man das in der VDL tun und es funktioniert auch – sieht man von NRW ab.

http://kvk.bibliothek.kit.edu/vdl/

Statt die schöne neue Oberfläche der Suche zugrundezulegen, wird eine veraltete Datenbank abgefragt, die mit der Trunkierung hexe? sogar in Verbindung mit der Jahreseingrenzung 2017 nicht umgehen kann und keine Treffer meldet. Was soll das?


3 Gedanken zu „NRW-Bibliographie in Virtueller Deutscher Landesbibliographie nicht korrekt eingebunden

  1. Lieber Herr Graf,

    die Integration von nwbib.de in die VDL ist nun abgeschlossen und die Trunkierung funktioniert nun auch für die NWBib.

    Viele Grüße
    Adrian Pohl

  2. Lieber Herr Graf,

    danke für das Lob zu nwbib.de. Sie haben recht, dass auch die VDL auf das neue NWBib-Webangebot zugreifen sollte. Glücklicherweise bereiten wir die Integration von nwbib.de in die VDL bereits vor und werden die Umstellung voraussichtlich noch in dieserm Quartal abschließen.

    Viele Grüße
    Adrian Pohl

  3. Pingback: Kultur-News KW 06-2018 | Kultur - Geschichte(n) - Digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.