Eine Klosterbibliothek in Peru

Spannende Einblicke von der Bibliothekarin Helen Hazen des Recoleta-Konvents im peruanischen Arequipa:

https://theamericanscholar.org/the-cloistered-books-of-peru/#

Mindestens 76.000 alte Drucke vor 1800 gibt es in den peruanischen Altbestandsbibliotheken, vermutlich sehr viel mehr. Die überwiegend kirchlichen Sammlungen sind üblicherweise für Nutzer nicht zugänglich.

Quelle: http://prensafranciscanaperu.blogspot.com/2012/12/biblioteca-del-convento-de-la-recoleta.html

OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (7. März 2017). Eine Klosterbibliothek in Peru. Archivalia. Abgerufen am 13. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/c5fd


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search