Heine, von Google aus dem Finnischen rückübersetzt

Re Sorry, aber ich weiß nicht vorwerfen, aber –
Also lassen Sie uns beide unglücklich!
Deshalb, wenn es krank ist zu Tode syämet
Also lassen Sie uns beide unglücklich.
Ich sehe deine Lippen värjyvän Spott,
Glanz deiner Augen trotzig Flammen,
kohoovan Rintanen sehe ich ein stolzer, –
und sorry oot mun laillain jedoch.
Huultes Verhöhnung der Schmerz ist non-verbale,
sa Blick Trotz bezahlen Sie mit Tränen,
verborgene edle Rintanen Wunde –
Also lassen Sie uns beide unglücklich.

http://fi.wikisource.org/wiki/En_soimaa…#II.

Das Original:

http://de.wikisource.org/wiki/Ja,_du_bist_elend,_und_ich_grolle_nicht

Ja, du bist elend, und ich grolle nicht;
Mein Lieb, wir sollen beide elend seyn!
Bis uns der Tod das kranke Herze bricht,
Mein Lieb, wir sollen beide elend seyn.

Wohl seh ich Spott, der deinen Mund umschwebt,
Und seh dein Auge blitzen trotziglich,
Und seh den Stolz, der deinen Busen hebt, –
Und elend bist du doch, elend wie ich.

Unsichtbar zuckt auch Schmerz um deinen Mund,
Verborgne Thräne trübt des Auges Schein,
Der stolze Busen hegt geheime Wund’, –
Mein Lieb, wir sollen beide elend seyn.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.