Über Alexa mit Trove sprechen

Alexa ist die digitale Assistentin von Amazon Echo. Bei Trove handelt es sich um das Discovery-System der australischen Nationalbibliothek.

Bibliotheken und Archive müssen also nicht notwendigerweise Chatbots betreiben. Sie sollten aber dereinst die Kommunikation mit solchen digitalen Assistenten anbieten:

„Archischatzi such mir doch mal bitte aus dem Archivportal D ein Hitlerbild unter freier Lizenz heraus“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.