Phrasensuche auf dem iPad

Ich hab keine Ahnung von Tastaturbelegungen, aber mir fiel auf, dass vor einiger Zeit auf dem iPad vermutlich nach erfolgtem iOS-Update die Anführungszeichen an anderer Stelle sitzen. Sie sind jetzt schwerer zu erreichen. Und während bei Google die Phrasensuche auf dem iPad weiter funktioniert, werden die von der iPad-Tastatur gelieferten „“ in HathiTrust anscheinend nicht verstanden: „Pfarrer Pahl“ liefert 31.000+ Treffer (Ergebnis für: Pfarrer Pahl), „Pfarrer Pahl“ die gewünschten 104. Erklärung, Hintergründe, einfache (!) Lösungsmöglichkeiten ipadseitig?


Ein Gedanke zu „Phrasensuche auf dem iPad

  1. Ich kann das Problem nicht reproduzieren. Aber haben Sie schon versucht, in den Einstellungen unter Allgemein > Tastaturen die Option „Intelligente Interpunktion“ zu deaktivieren? Sorgt für gerade Anführungszeichen statt typographischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.