Konstanzer Open-Access-Satzung: Verwaltungsgerichthof legt sie dem Bundesverfassungsgericht vor

https://irights.info/artikel/verfassungsgericht-prueft-open-access-pflicht/28820

Die kompetenzrechtlichen Bedenken kann ich nicht nachvollziehen. Soweit beispielsweise Landesinformationsfreiheitsgesetze den Zugang zu Unveröffentlichtem veröffentlichen, liegt darin ein urheberrechtlicher Eingriff.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.