Johannes Stocker: Liber medicinalis

Jetzt online: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bav_pal_lat_1288

Beschrieben von Schuba:

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schuba1981/0423

Die weitere Überlieferung des Handbuchs in Pal. lat. 1297 gibt es vorerst nur als wasserzeichenverzierten Mikrofilm online:

http://digi.vatlib.it/view/MSS_Pal.lat.1297

Zum Ulmer Arzt Johannes Stocker:

https://archivalia.hypotheses.org/8861


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.