Der IBI-Weblog steht wieder im Netz, ist aber vom Verschwinden bedroht

Der IBI-Weblog, auf dessen Verschwinden Archivalia im Juli aufmerksam gemacht hatte
http://archivalia.hypotheses.org/65873,

steht wieder online, wird aber nach wie vor bedroht mit „In Kürze wird der IBI-Weblog abgeschalten. Die Nutzung des Weblogs ist zu gering, als dass ein weiterer Betrieb gerechtfertigt ist“
http://weblog.ib.hu-berlin.de/.

Die Kopie in der WaybackMachine
https://web.archive.org/web/20170121105829/http://weblog.ib.hu-berlin.de/

ist zwar fast aktuell (es wurden seitdem nur noch drei Stellenanzeigen gepostet), aber unzulänglich. Zum einen fehlen Seiten, z. B.
https://web.archive.org/web/20170201060531/http://weblog.ib.hu-berlin.de/?p=12573,

zum anderen funktioniert der Zugang zum Blogarchiv nur scheinbar, denn per Klick auf einen Eintrag der entsprechenden Dropdown-Liste gelangt man nicht zur Datei im Archiv der WaybackMachine, sondern zum existenzbedrohten „weblog.ib.hu-berlin.de“.

Die Adressen der Archiv-Seiten folgen dem Schema: „m=“jjjjmm; man findet sie im Quelltext in der WaybackMachine

</li><li id=“archives-2″ class=“widget widget_archive“><h2 class=“widgettitle“>Archiv</h2> <select name=“archive-dropdown“ onchange=“document.location.href=this.options[this.selectedIndex].value;“> <option value=““>Wähle den Monat</option> <option value=“http://weblog.ib.hu-berlin.de/?m=201108″> August 2011 &nbsp;(1)</option>
<option value=“http://weblog.ib.hu-berlin.de/?m=201107″> Juli 2011 &nbsp;(10)</option>
<option value=“http://weblog.ib.hu-berlin.de/?m=201106″> Juni 2011 &nbsp;(16)</option>

<option value=“http://weblog.ib.hu-berlin.de/?m=200309″> September 2003 &nbsp;(16)</option>
<option value=“http://weblog.ib.hu-berlin.de/?m=200308″> August 2003 &nbsp;(4)</option>

und müsste sie händisch aufrufen
https://web.archive.org/web/20110809022220/http://weblog.ib.hu-berlin.de:80/?m=200308,

zur Zeit auch noch unter
http://weblog.ib.hu-berlin.de/?m=200308.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.