Iron Blogger History – Auch Historiker*innen bloggen eisern

https://www.openhistory.de/2017/08/14/iron-blogger-history-auch-historikerinnen-bloggen-eisern/

Wer nicht mindestens einmal im Monat bloggt, zahlt 10 Euro in die Gemeinschaftskasse. Müsste ich dann nicht eigentlich einen Bonus bekommen?


Ein Gedanke zu „Iron Blogger History – Auch Historiker*innen bloggen eisern

  1. Als Neuling verstehe ich so ein Zitat bestenfalls ironisch:
    „Wer nicht mindestens einmal im Monat bloggt, zahlt 10 Euro in die Gemeinschaftskasse. Müsste ich dann nicht eigentlich einen Bonus bekommen?“
    Oder ist man hier ernsthaft der Meinung, die Leute müssten nur möglichst viel bloggen, irgendetwas brauchbares wird dann schon irgendwann dabei herauskommen?
    Kann natürlich auch ganz lustig sein, auf dem Fest, das man dann mit dem Geld veranstaltet.
    Also in jeder Hinsicht kommúnikativ, das Bloggen wie das nicht-Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.