dmoz

„Hallo Dr. Klaud [sic!] Graf,

beim Besuch Ihrer Webseite https://archivalia.hypotheses.org/date/2003/06/11 ist mir aufgefallen, dass Sie noch auf das Open Directory Project (http://dmoz.org/) verweisen.

Das dmoz wurde leider am 17. März geschlossen und der Link zeigt nun ins Leere. Damit die Arbeit von tausenden ehrenamtlichen Editoren erhalten bleibt, haben wir bei onlinestreet.de den letzten Datenbestand der deutschsprachigen dmoz-Kategorien in unser Digitales Branchenbuch integriert.

Bisher verlinkt und fehlerhaft: http://dmoz.org/World/Deutsch/Computer/Internet/WWW/Weblogs/Gemeinschaftliche_Weblogs/

Als Alternative können Sie bei Gefallen gerne
http://onlinestreet.de/Computer/Internet/WWW/Weblogs/Gemeinschaftliche_Weblogs.html
verwenden. Alle zuletzt im dmoz geführten Einträge finden Sie nun auch dort.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße,

Nina Weyer
(Redaktion onlinestreet.de)“

Update zu:
https://archivalia.hypotheses.org/63500


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.