Archivalia hat eine ISSN

Auf Hinweis von Mareike König habe ich für Archivalia gestern eine ISSN beantragt, die mir heute mitgeteilt wurde:

„Sehr geehrter Herr Graf,

das Nationale ISSN-Zentrum für Deutschland teilt Ihnen für den Titel der nachstehend aufgeführten Veröffentlichung folgende ISSN zu:

Archivalia (Neuss) ISSN 2197-7291

Wir bitten Sie, die ISSN(s) entsprechend der Angaben auf unserer Homepage (http://www.dnb.de/DE/Wir/Kooperation/ISSN/issn_node.html), in Ihrer Veröffentlichung anzugeben.

Die Angabe der ISSN erleichtert die Identifizierung, da beispielsweise Zeitschriftenagenturen, Buchhandlungen und Bibliotheken ISSN nutzen, um Titel zu verwalten.

Beachten Sie bitte, dass die ISSN den Publikationen so lange zugeteilt bleibt, wie sich die oben angegebenen Titelfassung nicht ändert.

Bitte informieren Sie das Nationale ISSN-Zentrum über jede Titeländerung Ihrer Publikation. Falls Sie unsicher sind, ob eine von Ihnen geplante Titel- oder Layoutänderung zu der Zuteilung einer neuen ISSN führt, können Sie gerne auch vorab Kontakt mit dem Nationalen ISSN-Zentrum für Deutschland aufnehmen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag“


3 Gedanken zu „Archivalia hat eine ISSN

  1. Konsequent und gut! Die ISSN nun prominent (auch layoutmäßig) einbauen und vielleicht automatisiert unter die Arikel ein Zitiervorschlag, das wäre gut. Praktisch wäre es auch, wenn ein Weblog-Artikel irgendwie besser, also mit einem Klick, wie bei anderen Publikationen ja auch möglich, in Zotero aufnehmbar wäre — leider keine Ahnung wie und ob das so einfach geht.

  2. Glückwunsch! Gratuliere, toll, dass es so schnell geklappt hat! Ich beobachte, wann die ZDB katalogisiert hat, dann können wir den neuen Eintrag von Archivalia mit ISSN bei uns im Katalog anzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.