3 Gedanken zu „Lehrfilm: Der Archivknoten

  1. Aus bestandserhalterischer Sicht braucht man – mit Verlaub – keine Anleitung mehr dafür, wie man „Archivknoten“ knüpft. Im Gegenteil: verknotete Konvolute im Archiv gehören aufgeknotet und nie wieder zugeknotet. Der im Film zu sehende Riss im Aktendeckel spricht für sich. Kordeln entfernen und wegwerfen, zusammengehörende Akten(teile) erforderlichenfalls in säurefreie Mappen packen!

    • Diese „Diskussion“ hätte man schon vor 3 Jahren führen können. Aber vielleicht sollten wir den Film nicht aus bestanderhalterischer Sicht sehen, sondern aus archivgeschichtlicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.