„Ich war vier Jahre beim Stadtarchiv beschäftigt, um mir das Geld für meine Promotion zu verdienen. Es waren die verlorensten Jahre meines Lebens“

Gerhard Raff wird 70.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gerhard-raff-zum-70-drei-stunden-schlaf-muessen-reichen.8878f567-9fad-4f04-b251-8bb316c3e5b9.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.