Tätigkeitsbericht 2014/2015 zu Datenschutz und Akteneinsicht in Brandenburg

http://www.lda.brandenburg.de/media_fast/4055/TB_18.pdf

Manchmal kommen Krankenhäuser auf wirklich kranke Ideen. Der Bericht musste ausdrücklich feststellen: „Das Urheberrecht steht einer Akteneinsichtnahme in Dokumente einer Patientenakte, die von anderen Behandlern stammen, nicht entgegen.“

Wie üblich ist der IFG-Teil äußerst mager ausgefallen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.