Projekt der Uni Leiden “Maps in the crowd” – Georeferenzierung historischer Karten von Niederländisch-Indien

http://blogs.library.leiden.edu/mapsinthecrowd/

Die Uni Leiden will mitttels Crowdsourcing Karten georeferenzieren lassen.

Via
https://vifabenelux.wordpress.com/2016/03/11/universitaet-leiden-startet-projekt-maps-in-the-crowd-georeferenzierung-historischer-karten-von-niederlaendisch-indien/


Ein Gedanke zu „Projekt der Uni Leiden “Maps in the crowd” – Georeferenzierung historischer Karten von Niederländisch-Indien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.