Tschechien: Geheimdienst-Akten nach Registrierung zugänglich

http://derstandard.at/2000032653901-406/Tschechien-macht-Geheimdienst-Akten-online-zugaenglich

Zunächst dachte ich: Offenbar wieder eine dieser hirnlosen Meldungen, bei der eine Ankündigung für den Vollzug genommen wird, denn auf der verlinkten Website http://www.abscr.cz/en ist noch keine Spur von den 300.000 Scans zu entdecken. Aber auf der tschechischen Website wird auf https://ebadatelna.cz/ verwiesen (ich kann kein Tschechisch!!!!). Man muss sich allerdings (persönlich in Prag?) erst registrieren, bevor man die Online-Datenbank nutzen darf.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.