Forschungsbeiträge in Archivalia 2014

Wie im allgemeinen Jahresrückblick

http://archiv.twoday.net/stories/1022382723

angekündigt, stelle ich die mit #forschung von mir versehenen 52 kleinen Studien zusammen, die ich 2014 in diesem Blog publiziert habe. Kriterium ist meine eigene Einschätzung, dass sie einen – wenn auch bescheidenen – Beitrag zur Forschung geleistet haben, also neue Erkenntnisse oder neue Funde bieten. Die Grenze ist fließend; die Taggingpraxis sicher nicht immer konsequent.

Beim Zitieren ist jeweils Klaus Graf vor die Zitierempfehlung zu setzen. Ausnahme: Der Beitrag von Birgit Kata.

FUNDE UND BEOBACHTUNGEN ZUR DEUTSCHEN LITERATUR DES MITTELALTERS (11)

Eine Handschrift des Pseudo-Engelhart von Ebrach. In: Archivalia vom 27. Februar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/706567565
²VL Engelhart von Ebrach

Eine unbekannte handschriftliche Ausgabe (1818) der Marienlieder des „Bruder Hans“. In: Archivalia vom 4. März 2014
http://archiv.twoday.net/stories/714906302
²VL Bruder Hans
Düsseldorf, Heinrich-Heine-Institut, HH 34

Zu den Quellen der deutschen Einschübe in den lateinischen Predigten aus Ochsenhausen 1343 (Stuttgart, WLB, Cod. theol. et phil. 2° 200). In: Archivalia vom 7. April 2014
http://archiv.twoday.net/stories/714918650

Hat Jakob Weiglin „De duodecim abusivis saeculi“ übersetzt? In: Archivalia vom 7. Juli 2014
http://archiv.twoday.net/stories/931536073
²VL Jakob Weiglin

Peter Weigleins Lied über die Eroberung der Burg Ingolstadt bei Würzburg 1441 und seine Überlieferung. In: Archivalia vom 4. September 2014
http://archiv.twoday.net/stories/985927117
²VL Peter Weiglein
Michael Eisenhart: Rothenburger Chronik

Zürcher Chronikensammelband Ms. A 172 online. In: Archivalia vom 10. September 2014
http://archiv.twoday.net/stories/985928606

Ein unbeachtetes historisches Ereignislied aus dem Landshuter Erbfolgekrieg. In: Archivalia vom 6. Oktober 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022216187
Wien, ÖNB, Cod. ser. n. 3417
²VL Der Landshuter Erbfolgekrieg

Luzifers Fall. In: Archivalia vom 18. Oktober 2014
²VL Seelenwurzgarten
http://archiv.twoday.net/stories/1022218904

Autoritäten auf den Wandbildern des Augsburger Pfettner-Hauses. In: Archivalia vom 22. Oktober 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022220124
14. Jahrhundert

Heinrich Topplers Abschrift von Johannes von Indersdorf: ‚Von dreierlei Wesen der Menschen‘ (1517). In: Archivalia vom 30. Oktober 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022221824
²VL Johannes von Indersdorf

Eine unbeachtete Überlieferung der Kärntner Chronik des Jakob Unrest. In: Archivalia vom 3. November 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022222796
München, BSB, Cgm 6557

DEUTSCHE HELDENSAGE (3)

Hans Umperlins Lied von Herzog Ulrich von Württemberg und sein Dietrich-Testimonium. In: Archivalia vom 6. Juli 2014
http://archiv.twoday.net/stories/931535686

Weitere Unzulänglichkeiten von Lienerts Dietrich-Testimonien. In: Archivalia vom 13. Juli 2014
http://archiv.twoday.net/stories/931537561

„Bellum Krimheldinum“ bei Johannes von Utino. In: Archivalia vom 11. November 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022369917

FRÜHNEUZEITLICHE HANDSCHRIFTEN (11)

Chroniken der Frühen Neuzeit aus der Zips. In: Archivalia vom 1. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/598967172

Eine handschriftliche Sammlung satirischer Zeitgedichte des 17. Jahrhunderts in der Mainzer Martinusbibliothek. In: Archivalia vom 11. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/603123975
Hs. 105

Frühneuzeitliche Handschriften des Heinrich Heine-Instituts Düsseldorf. In: Archivalia vom 27. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/640153734

Der Weber Simprecht Kröll, ein unbeachteter Augsburger Chronist des 16. Jahrhunderts. In: Archivalia vom 4. Juli 2014
http://archiv.twoday.net/stories/909746189
Auch in:
http://histbav.hypotheses.org/2631

Zu den Handschriften der Historischen Klasse der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. In: Archivalia vom 6. Juni 2014
http://archiv.twoday.net/stories/894828132
²VL Veit Arnpeck

Hans Jordan Herzheimers Fischordnung von 1532. In: Archivalia vom 26. Juli 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948989430
Cambridge/Mass., Houghton Library der Harvard University, MS. Ger 84

Zum Turnierbuch in der Erlanger Handschrift B 213. In: Archivalia vom 9. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948992887

Die Handschriften des Kraichgauer Turnierbuchs. In: Archivalia vom 20. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948995596
17. Jahrhundert

Zur Überlieferung der „Genealogia Sponhemica“ (1664) des Kaspar Zillesius. In: Archivalia vom 28. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/967549228

Die Grafen von Zimmern und die Kultur des schwäbischen Adels. In Archivalia vom 15. September 2014
http://archiv.twoday.net/stories/985929969
Buchbesprechung mit Neuem zur Bistumschronik Wilhelm Werners von Zimmern (Mitte 16. Jahrhundert)

Antiquitates Imperii ad Rhenum: Sammelband mit chronikalischen Notizen aus der Pfalz. In: Archivalia vom 4. November 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022223216
UB Heidelberg, Heid. Hs. 572
Jakob Beyrlin
17./18. Jahrhundert

BUCH- UND PROVENIENZGESCHICHTE (5)

Freundliche Warnung an die Venediger (1509). In: Archivalia vom 12. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948993387

Notiz über die (ehemaligen) Handschriften der Aulendorfer Bibliothek des Hauses Königsegg. In: Archivalia vom 18. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948994901
Adelsbibliotheken

Dionysius Sibenbürger und seine Schriften. In: Archivalia vom 25. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/953085301
16. Jahrhundert

Otto, Jacob: Catalogus des vortreflich- und raren Bücher-Vorraths welche Weyl. Herr Johannes Schilter Professor zu Straßburg, und Herr Christian Simon Syndicus zu Kempten hinterlassen (1759-1762). In: Archivalia vom 10. September 2014
http://archiv.twoday.net/stories/985928629

Birgit Kata: Johann Christian Simon, Syndikus in der Reichsstadt Kempten. In: Archivalia vom 11. September 2014
http://archiv.twoday.net/stories/985928716
18. Jahrhundert

FÄLSCHUNGEN (4)

August Hagens Novellen Norica (1829). In: Archivalia vom 4. März 2014
http://archiv.twoday.net/stories/714905947

Abraham Hosemann, der schlesische Lügenschmied. In: Archivalia vom 10. April 2014
http://archiv.twoday.net/stories/728846446
17. Jahrhundert

Das von Franz Trautmann erfundene „Pilgramsbuch“ Herzog Christophs von Bayern. In: Archivalia vom 25. April 2014
http://archiv.twoday.net/stories/790549607
²VL Herzog Christoph von Bayern
²VL Friedrich des Weisen Jerusalemfahrt

Ist der von Lipowsky gedruckte Auszug einer Bayerischen Chronik 1484-1498 eine Fälschung? In: Archivalia vom 12. Juni 2014
http://archiv.twoday.net/stories/894829462

KLOSTERGESCHICHTE (7)

Kirchengeschichtliche Miszellen eines Schwäbisch Gmünder Dominikaners (um 1782/86). In: Archivalia vom 1. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/598966878
Stuttgart, WLB, Cod. hist. qu. 237

Konventualen des Klosters Lorch im 16. Jahrhundert. In: Archivalia vom 4. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/603121245

Exzerpte aus dem Speculum virginum des Peregrinus Hirsaugiensis in Trier. In: Archivalia vom 13. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/603125140
Trier, Priesterseminar, Hs. 59

Eine Inkluse in Meßhofen bei Roggenburg um 1180. In: Archivalia vom 4. Mai 2015
http://archiv.twoday.net/stories/843565382
Klöster Adelberg und Roggendorf

Zur Überlieferung von Adilberts Prolog zum Leben der hl. Afra. In: Archivalia vom 3. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948991295
²VL Adilbert von Augsburg
St. Ulrich und Afra in Augsburg

Zur Bibliothek des Zisterzienserklosters Bottenbroich. In: Archivalia vom 18. September 2014
http://archiv.twoday.net/stories/985930610

Zur spätmittelalterlichen Historiographie des Stifts Indersdorf. In: Archivalia vom 14. November 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022370583

REGIONALE IDENTITÄT (1)

Schwaben und Schweizer – regionale Identitäten im Konflikt. In: Archivalia vom 15. Dezember 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022378091
Vortrag (2000)

STADTGESCHICHTE (1)

Sprichwörtliches: Bürger und Bauer scheidet nichts als ein Zaun und eine Mauer. In: Archivalia vom 10. Dezember 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022377321

STADTPATRONE (2)

Stadtpatron Sebastian. In: Archivalia vom 21. Januar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/629754679

Der Katakombenheilige Demetrius als Stadtpatron von Löffingen. In: Archivalia vom 19. Juli 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948987795

PUBLIZISTIK IM 15. JAHRHUNDERT (1)

Neue Quellen zu Niklashausen 1476. In: Archivalia vom 1. Februar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/640155334

HUMANISMUS, AKADEMISCHE BILDUNG (3)

Thomas Ödenhofer, ein Augsburger Freund Sigmund Gossembrots. In: Archivalia vom 1. August 2014
http://archiv.twoday.net/stories/948990631
²VL Thomas Ödenhofer

Johann Florin Werll aus Koblenz, ein Kanzleischreiber um 1600. In: Archivalia vom 3. November 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022223008

Gelehrte Ärzte in der Reichsstadt Reutlingen (14.-17. Jahrhundert). In: Archivalia vom 5. Dezember 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022375809

ERZÄHLFORSCHUNG (1)

Neue Quellen zur Schauer-Geschichte der Idilia Dubb auf Burg Lahneck. In: Archivalia vom 26. Dezember 2013
http://archiv.twoday.net/stories/1022380659
19. Jahrhundert

GESCHICHTE DER GENEALOGIE (1)

Der Sammelband des Erasmus Sayn von Freising. In: Archivalia vom 28. Dezember 2014
http://archiv.twoday.net/stories/1022381332
Giessen, UB, Hs. 176
15. Jahrhundert

GESCHICHTE DER DENKMALPFLEGE (1)

Joseph Görres über den Denkmalschutz und die Zerstörung der Wormser Johanniskirche am Dom (1808). In: Archivalia vom 21. Februar 2014
http://archiv.twoday.net/stories/706565436

***

ANHANG: Forschungsbeiträge von mir in anderen Blogs

Handschriften aus dem Besitz von Anton Binterim (1779-1855) insbesondere zur Geschichte des Franziskanerordens in der ULB Düsseldorf. In: Ordensgeschichte vom 10. Februar 2014
http://ordensgeschichte.hypotheses.org/6641

Michael Romeisen, Kanoniker in Rasdorf (um 1600). In: Ordensgeschichte vom 19. März 2015
http://ordensgeschichte.hypotheses.org/6835

Marcus Schinnagel, ein Astrologe in der Zeit Maximilians I., Schöpfer des astronomisch-astrologischen Kompendiums aus Petershausen. In: Frühneuzeit-Blog der RWTH vom 2. April 2014
http://frueheneuzeit.hypotheses.org/1615

Handschriften aus dem Prämonstratenserinnenstift Pernegg in Niederösterreich. In: Ordensgeschichte vom 18. April 2014
http://ordensgeschichte.hypotheses.org/7025

Wie alt ist die Priamel „Hette ich Venediger macht“? In: Frühneuzeit-Blog der RWTH vom 20. Juli 2014
http://frueheneuzeit.hypotheses.org/1782


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.