Acta sancti Petri in Augia

Die berühmte Handschrift aus dem Kloster Weissenau (Vadiana 321) steht seit Mai online zur Einsicht bereit:

http://www.e-codices.unifr.ch/de/vad/0321/1

Der Text des Chronikteils:

http://la.wikisource.org/wiki/Acta_S._Petri_in_Augia


Ein Gedanke zu „Acta sancti Petri in Augia

  1. Pingback: La campagna d’Italia di Federico Barbarossa – Medium Aevum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.